Diät-Shakes Test 2018

Die besten Diät-Drinks im Vergleich.

Das Wichtigste in Kürze
  • Diät-Shakes ersetzen im Rahmen einer so genannten Formula-Diät einzelne oder alle Mahlzeiten.
  • Durch den niedrigen Kaloriengehalt der Shakes stellt sich vor allem zu Beginn der Diät oft schneller Erfolg ein.
  • Die Shakes unterliegen der Diätverordnung, damit der Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt wird.
  • Sinnvoll ist das Abnehmen mit Diät Shakes nur, wenn im Anschluss oder zeitgleich die Ernährung grundlegend umgestellt wird.

diät-shakes-test
Ursprünglich waren sie nur für stark übergewichtige Menschen mit einem Body-Mass-Index von mehr als 30 gedacht. Inzwischen gibt es Diät Shakes für jedermann in Apotheken, Drogerien und Supermärkten zu kaufen. Die einzelnen Produkte in der Kategorie Diätmittel sind teilweise in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich. Das Pulver muss nur noch mit Wasser oder Milch vermischt werden und fertig ist ein Shake, der anstelle von richtigen Mahlzeiten eingenommen wird.

Bei den verschiedenen Herstellern variieren die Konzepte nur leicht. Zu Anfang wird häufig eine Phase empfohlen, in der die Shakes alle Mahlzeiten ersetzen. Erst nach und nach kommen dann wieder normale Mahlzeiten auf den Tisch. Wenn eine solche strenge Startphase empfohlen wird, muss auf der Verpackung der Hinweis stehen, dass diese Fastenphase ohne ärztlichen Rat nicht länger als drei Wochen durchgeführt werden darf.

1. Abnehmen mit Diät Shakes – das Prinzip

Eine Diät durchzuhalten, ist schon schwer genug. Bei vielen gängigen Konzepten kommt dazu noch ein nicht unerheblicher Aufwand. Lange Listen mit teils seltenen Lebensmitteln müssen eingekauft werden und dann natürlich auch noch zubereitet. Abnehmwillige, denen dazu die Zeit fehlt, können auf so genannte Formular-Diäten setzen. Die Auswahl an verschiedenen Produkten ist reichlich. Mit schnellen und einfachen Diäterfolgen werben Marken wie:

  • Almased
  • Yokebe
  • Slim Fast
  • Multaben

und in der Tat ist die Anwendung denkbar einfach. Die Shakes müssen nur angerührt werden und ersetzen dann einzelne oder sogar alle Mahlzeiten. Es gibt Konzepte, bei denen, zumindest zu Beginn, nur die Shakes zu sich genommen werden. Andere Produkte ersetzen zum Beispiel Frühstück und Abendessen, während mittags eine normale, gesunde Mahlzeit verzehrt werden soll. Die Kalorienzufuhr liegt bei richtiger Durchführung zwischen 800 und 1.200 pro Tag.

Da das sehr wenig ist, ist eine schnelle Gewichtsabnahme gerade zu Beginn tatsächlich möglich. Die Produkte enthalten fast alle einen ausreichenden bis hohen Eiweißanteil. Das Eiweiß verhindert, dass während der Diät Muskeln abgebaut werden und macht außerdem schön satt. Zudem stellen die Produkte, wenn Sie der Diätverordnung entsprechen, sicher, dass der Körper ausreichend mit den wichtigsten Nährstoffen versorgt wird. Dabei gibt es jedoch Unterschiede.

2. Die verschiedenen Produkttypen der Diätshakes

Diät Shakes gibt es in Hülle und Fülle. Klassischerweise bezeichnet man das Abnehmen mit Hilfe dieser Shakes als Formuladiät. Solche Diäten müssen strenge Vorgaben der deutschen Diätverordnung erfüllen. Weil die Produkte komplette Mahlzeiten ersetzen sollen, müssen Sie vorgegebene Mengen an Mineralstoffen, Vitaminen und Eiweiß enthalten. Vorgeschrieben ist auch, dass die Diät Shakes 200-400 Kalorien pro Mahlzeit enthalten und somit pro Tag 800 bis 1.200 Kalorien aufgenommen werden. Doch nicht alle Diät-Shakes entsprechen diesen Vorgaben. Folgende Arten von Diät Shakes gibt es:

2.1. Formuladiäten

Die klassische Formulardiät erfüllt die Vorgaben von § 14a DiätV (Deutsche Diätverordnung). Diese Diäten sind dafür geeignet, einige oder alle Mahlzeiten für einen gewissen Zeitraum zu ersetzen, ohne dass es zu Mangelerscheinungen kommt.

2.2. Formuladiäten mit Einschränkung

Einige Hersteller umgehen die Diätverordnung, in dem Sie sich als Nahrungsergänzungsmittel bezeichnen. Manche Shakes müssen bei der Zubereitung noch ergänzt werden, zum Beispiel durch die Zugabe von Pflanzenöl in einer bestimmten Menge. Nur, wenn man sich bei der Zubereitung an diese Vorgaben hält, sind die Produkte für den vollständigen Mahlzeitenersatz geeignet. Andernfalls drohen Mangelerscheinungen. Beispiele für solche Produkte sind Almased und Yokebe.

2.3. Einfache Eiweißshakes

Eiweißshakes gehören für Sportler zur täglichen Ernährung.

Da dem Eiweiß bei der Gewichtsabnahme eine große Rolle zugeschrieben wird, greifen viele in der Drogerie zu einem klassischen Eiweißshake. Diese erfüllen aber nicht die Vorgaben von § 14a DiätV. Normale Eiweißshakes sind nicht als Mahlzeitenersatz gedacht, sondern eher als Nahrungsergänzung zum Beispiel zum gezielten Muskelaufbau.

3. Worauf man bei der Anwendung achten muss

Auch wenn man mit Diät Shakes, die der Diätverordnung entsprechen, gut versorgt ist, ist es ratsam, vor Beginn der Diät den Arzt zu konsultieren. Nicht geeignet sind diese Diäten für Menschen über 70, Menschen mit einer schweren Krankheit oder Menschen die körperlich schwer arbeiten oder Leistungssport betreiben.

Achtung: Ganz egal, welche Diät Sie ausprobieren: Achten Sie immer auf eine ausreichende, wenn nicht sogar großzügige Flüssigkeitsaufnahme.

Eine Formuladiät sollte immer nur der Einstieg in eine langfristige Ernährungsumstellung sein. Wer sich nach Beendigung der Diät genauso ernährt wie vorher, wird schnell wieder zunehmen. Sie sollten sich also bereits vorab darüber informieren, wie Sie sich nach der Diät richtig ernähren können. Viele Formuladiäten sehen vor, nach der ersten strengen Phase wieder ein oder zwei normale Mahlzeiten am Tag zu essen. Einige Hersteller geben für diese Mahlzeiten Empfehlungen ab, die Ihnen bei der Ernährungsumstellung helfen können.

Hinweis: Ihr Arzt kann Ihnen unter Umständen dabei helfen, einen Ernährungsplan zusammenzustellen, mit dem Sie weiter abnehmen bzw. später ihr Gewicht halten können. Wertvolle Informationen finden Sie auch auf der Internetseite der deutschen Gesellschaft für Ernährung.

4. Vor- und Nachteile von Diät Shakes

Für das Abnehmen mit Diät Shakes gibt es viele gute Gründe. Allerdings haben diese Diäten auch Nachteile, die Sie nicht außer Acht lassen sollten.

  • zügige Gewichtsabnahme vor allem zu Beginn
  • daraus resultierend eine hohe Motivation
  • einfache Durchführbarkeit
  • bei Diät Shakes, die der Diätverordnung entsprechen, ist der Körper gut versorgt
  • Geschmack der Shakes wird schnell langweilig, was das Durchhalten erschwert
  • feste Nahrung fehlt
  • es findet keine Ernährungsumstellung statt
  • große Gefahr des Jojo-Effekts
  • Ernährungsexperten bemängeln, dass viele Shakes nicht genügend Ballaststoffe enthalten

5. Diese Diät-Shakes sind empfehlenswert

Lassen Sie sich vom Arzt Ihres Vertrauens bei der Gewichtsreduktion unterstützen.

Immer wieder werden, so etwa von Stiftung Warentest oder Ökotest – Tests durchgeführt, die sich mit den Inhaltsstoffen sowie der Wirkungsweise von Diät Shakes beschäftigen. In diversen Diät Shake-Tests 2018 finden sich viele gängige Produkte verschiedener Hersteller. Begeistert waren die Tester von den meisten Shakes nicht.

Kritisiert wird vor allem eine teilweise nicht ausreichende Information der Konsumenten. So sei der Hinweis wichtig, dass die Shakes nur für einen gewissen Zeitraum eingenommen werden sollten. Negativ gesehen wird auch, dass nicht alle Produkte der Diätverordnung entsprechen. Eine gute Bewertung im Diät Shake-Test gibt es, wenn der Hersteller Tipps für eine dauerhafte Ernährungsumstellung liefert.

Produkttyp Eigenschaften
Formulardiät gemäß der Diätverordnung
  • Der Körper wird im Rahmen der Diät rundum versorgt. Lediglich die Ballaststoffe kommen teilweise zu kurz.
  • Viele Hersteller bieten Shakes in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und zum Teil auch alternative Produkte wie Riegel oder Suppen für mehr Abwechslung.
Formulardiäten mit Einschränkungen (Nahrungsergänzungsmittel)
  • Können zu Mangelerscheinungen führen und sind daher nicht oder nur unter Zugabe bestimmter Zutaten zum vollständigen Mahlzeitenersatz geeignet.
Eiweißshakes
  • Reine Eiweißshakes sind nicht als Mahlzeitenersatz gedacht.
  • Sie dienen dem Muskelaufbau.
  • Sie können im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung eingesetzt werden, um die Eiweißversorgung zu verbessern.
Auf den Punkt gebracht:

Diät Shakes bringen schnelle Erfolge und können ein guter Einstieg in eine Diät sein. Langfristig helfen jedoch nur eine Ernährungsumstellung und ausreichend Bewegung.

Wenn Sie mit Diät Shakes abnehmen möchten, greifen Sie zu einem Produkt, das der Diätverordnung entspricht und Ihnen Hinweise für eine nachhaltige Ernährungsumstellung mitliefert. Am leichtesten fällt Ihnen das Durchhalten, wenn Sie sich für ein Konzept mit vielen verschiedenen Produkten entscheiden. Shakes in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und ergänzend Shakes oder Riegel bieten mehr Abwechslung. So fällt die Diät leichter. Da viele Produkte nicht genügend Ballaststoffe liefern, können Sie die Shakes zum Beispiel mit Weizenkleie oder Leinsamen anreichern.

6. Diese Alternativen zu Diät Shakes gibt es

Die Ernährungspyramide zeigt an, wie häufig Sie zu Produkten der einzelnen Nahrungsmittelgruppen greifen sollten.

Diät Shakes können schnell ein paar Pfunde schmelzen lassen und ein guter Einstieg ins Abnehmen sein. Für eine langfristige und gesunde Gewichtsreduktion ist aber eine Ernährungsumstellung  unumgänglich.
Setzen Sie auf eine ausgewogene, fettarme Kost mit viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukten. Verzichten Sie außerdem auf Fertiggerichte und zuckerhaltige Limonaden.

Eine ausreichende Eiweißversorgung ist ebenfalls hilfreich. Mageres Fleisch und Fisch sind dafür gute Lieferanten.
Alternativ können Sie aber auch Diät Shakes selbst mixen, zum Beispiel aus fettarmer Milch, Quark, Beeren, Haferflocken und etwas Honig. Oder aus einer Banane, Quark, Wasser und Honig. Der Fantasie sind hier fast keine Grenzen gesetzt. Wenn Sie fettarme Proteinquellen wie Joghurt, Quark oder Buttermilch mit Früchten kombinieren, erhalten Sie einen Shake ohne künstliche Zusatzstoffe, mit dem Sie Ihre Ernährung ergänzen können. Preiswerter als die gekauften Shakes sind die Eigenkreationen auch.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,39 von 5)
Loading...