Dschungelcamp 2018: Das ist der meistgesuchte Promi-Kandidat im Netz!

Am 19.01.2018 ist es wieder so weit: 12 Kandidaten kämpfen im Dschungelcamp bei Ekel-Prüfungen um die Gunst der Zuschauer. 2017 waren die Zuschauerzahlen mit 7,72 Millionen Zuschauern pro Folge so hoch wie noch nie, wie diese Erhebung der AGF/GfK-Fernsehforschung und Media Control zeigt.

Grund genug für die Redakteure des Beauty- und Promi-Portals Cosmoty.de, zu analysieren: Welcher Promi wird eigentlich im Netz am meisten gesucht? Die Redakteure haben die Google-Suchanfragen aller Kandidaten recherchiert und stellen fest:

  • Der klare Sieger: David Friedrich! Den Bachelorette-Sieger 2017 und Drummer der Band Eskimo Callboy googlen pro Monat durchschnittlich 49.500 User.
  • Den zweiten Platz sichert sich Jenny Frankhauser. Die Influencerin und Schwester von Daniela Katzenberger recherchieren monatlich 33.100 Personen.
  • Den dritten Platz belegt Natascha Ochsenknecht (22.200 Suchanfragen pro Monat), gefolgt von Millionärswitwe Tatjana Gsell und Ex-GNTM-Kandidatin Giuliana Farfalla (je 12.100 Anfragen).
  • Den fünften Platz teilen sich Sänger Daniele Negroni, Ansgar Brinkmann und Kattia Vides (je 9.900 Suchanfragen/Monat).

Berlin – 12 Kandidaten ziehen dieses Jahr wieder in den australischen Dschungel und müssen die berüchtigten Dschungel-Prüfungen über sich ergehen lassen. Dabei zählt Schadenfreude ganz klar zu den Hauptgründen, die Sendung zu sehen, wie diese You-Gov-Erhebung zeigt.

Das Netz hat bereits einen klaren Sieger

Während Deutschland noch gespannt diskutiert, wer sich im Dschungel als Publikumsliebling durchsetzen wird, gibt es im Netz schon einen klaren Dschungelkönig: Mit Abstand am meisten Menschen suchen nach David Friedrich. Mit 49.500 Suchanfragen pro Monat über die letzten 12 Monate ist das Interesse an dem Bachelorette-Sieger und Musiker mit Abstand am größten.

“Der Bachelorette-Gewinner und Drummer der Band Eskimo Callboy gilt als Womanizer”, erklärt Désirée Rossa, SEO-Expertin bei cosmoty.de und Leiterin der Auswertung. “Nach dem eher unschönen Beziehungsaus mit Bachelorette Jessica Paszka sind wahrscheinlich viele gespannt, ob der Rosenkavalier Details aus der Beziehung ausplaudert” führt Rossa aus.

Jenny Frankhauser auf Platz zwei

Auch das Interesse an Influencerin Jenny Frankhauser ist groß. Der Name der Schwester von Reality-Star Daniela Katzenberger wird ca. 33.100 mal pro Monat in die Suchmaschine eingegeben.

Den dritten Platz belegt Natascha Ochsenknecht. Die Mode-Designerin und Ex-Frau von Schauspieler Uwe Ochsenknecht mit 22.200 Sucheingaben bei Google.

Fünf Promis teilen sich vierten und fünften Platz

“Bei den Viert- und Fünftplatzierten gibt es mehrere Anwärter auf dieselbe Platzierung”, erläutert Désirée Rossa von cosmoty.de. “Bei diesen direkten Rivalen und Rivalinnen um die Beliebtheit beim Publikum wird es besonders interessant zu sehen, wer am Ende siegreich aus dem Wettstreit hervorgeht”, so die Einschätzung der Cosmoty.de-Expertin.

“Society-Lady Tatjana Gsell und Ex-Germany´s-Next-Topmodel-Kandidatin Giuliana Farfalla teilen sich den vierten Platz mit jeweils 12.100 Suchanfragen pro Monat”, so Rossa weiter.

Um den fünften Platz mit jeweils 9.900 streiten sich sogar gleich drei der Kandidaten: Sänger und Ex-Kandidat bei “Deutschland sucht den Superstar” Daniele Negroni, Ex-Fußballer Ansgar Brinkmann und Ex-Bachelor-Kandidatin Kattia Vides scheitern knapp an der 10.000er-Marke.

Das sind die Underdogs bei den Suchanfragen

Die geringsten Suchvolumen haben bisher Schlagersängerin Tina York (8.100 Suchanfragen pro Monat), Reality-Star Matthias Mangiapane (4.400 Suchanfragen), Sänger Sydney Youngblood (3.600 Suchanfragen) und Schauspielerin Sandra Steffl (2.900 Suchanfragen).  

Allerdings gab es ja auch schon so manche Überraschung im Dschungel. “Wir dürfen gespannt sein, ob sich eine der weiter hinten platzierten Persönlichkeiten Sympathie-Punkte bei den Zuschauern erarbeiten wird und so auch ihr Suchvolumen steigern kann”, so Rossa.

Wie ist die Cosmoty.de-Analyse zustandegekommen?

“Für die Auswertung wurden mithilfe eines SEO-Tools die durchschnittlichen Suchanfragen pro Monat für jeden Kandidaten und jede Kandidatin innerhalb der letzten 12 Monate analysiert. Dadurch sind die Ergebnisse belastbar und stabil gegenüber saisonalen Ausreißern”, erläutert cosmoty.de-SEO-Spezialistin und Leiterin der Analyse Désirée Rossa.

Hintergrund

Cosmoty.de ist ein Beauty-Portal mit Tipps und Tricks rund um Schönheit, Kosmetik und Parfum. Herausgeberin ist die VGl Verlagsgesellschaft mit Sitz in Berlin.

Benötigen Sie einen Expertenkommentar oder ein Interview zur Auswertung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns:

Désirée Rossa
Pressesprecherin
E-Mail: desiree.rossa@vergleich.org
Telefon: 0176 / 47170063

Herausgeber dieser Pressemitteilung:
VGL Verlagsgesellschaft mbH
Köpenicker Straße 126
D-10179 Berlin
Web: https://www.vergleich.org/

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...