Schlafmaske Test 2018

Die besten Schlafmasken im Vergleich.

Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Schlafmaske ist für viele Menschen ein unverzichtbares Utensil, um einen erholsamen Schlaf genießen zu können. Die Maske wird über die Augen gezogen, um eine effektive Abdunklung zu sichern. Dabei eignen sich die Masken für das heimische Bett oder auf Reisen gleichermaßen gut.
  • Unsere Augen reagieren auf Helligkeit – auch im Schlaf. Die Augenlieder sind leicht durchlässig für Licht und daher sind wir in der Lage, während des Schlafens eine Veränderung in der Umgebungshelligkeit wahrzunehmen. Daher ist es für viele unangenehm, in einem hellen Raum zu schlafen. Eine Schlafmaske schafft für dieses Problem einfache Abhilfe.
  • Es gibt eine Reihe von unterschiedlichen Schlafmasken-Typen. Die Angebote unterscheiden sich vor allem im Design und im Material. Es stehen aber auch Masken zur Verfügung, die ein spezielles Gel für das Kühlen oder Wärmen der Augen haben.

schlafmaske test

Ein gesunder und erholsamer Schlaf ist für jeden wichtig. Wird während der Schlafphase nicht ausreichend Energie getankt, ist es kaum möglich, den Tag gut zu überstehen. Die Gründe für schlaflose Nächte sind vielfältig. Nicht selten sind es aber unerwünschte Lichtquellen und eine unzureichende Abdunklung des Raumes, die uns wach halten. Eine Schlafmaske ist hier die beste Wahl. Sie lässt sich einfach über die Augen ziehen und bringt sofort die gewünschte Dunkelheit. Dabei ist die Auswahl für die Masken groß. Sie werden in allen Farben und verschieden Formen geboten. Sie unterscheiden sich aber vor allem im Material. In unserem Schlafmasken-Vergleich 2018 können Sie sehen, dass es ein passendes Modell für jeden Anspruch gibt: leichte Masken aus Seide für den Sommer, warme Schlafmasken aus Baumwolle für den Winter und viele Angebote dazwischen.

1. Warum eine Schlafmaske tragen?

schlafmaske flugzeug
Auch im Flugzeug kann Ihnen eine Schlafmaske das Einschlafen erleichtern.

Unsere innere Uhr ist von Natur aus auf den Tageszyklus eingestellt. Würden wir auf Wecker und Terminkalender gänzlich verzichten, würden wir mit dem Sonnenaufgang erwachen und bei Anbruch der Dunkelheit der Müdigkeit verfallen. Der Körper verlässt sich dabei ganz auf die Sonnenstrahlen, die bei Tagesanbruch sanft durch das Augenlid scheinen.  Erhellt sich die Umgebung, während wir schlafen, werden wir so sanft geweckt. Leider funktioniert dieses Phänomen nicht nur mit Tageslicht. Auch das Licht der Straßenlaternen oder aus dem Nebenzimmer hat zur Folge, dass wir aus dem Schlaf geweckt werden.

Jeder reagiert dabei unterschiedlich empfindlich auf das Licht. Viele können auch bei vollem Tageslicht ohne Probleme in den Tiefschlaf fallen. Andere haben es nicht so leicht. Selbst eine kleine Lichtquelle macht es ihnen nahezu unmöglich, ein paar erholsame Stunden zu genießen. Die Schlafmaske ist ein effizienter Weg, dieses Problem zu beheben. Dabei ist die Schlafmaske nicht nur im eigenen Schlafzimmer gern gesehen. Vor allem auf Reisen kann sie Ihnen gute Dienste leisten und zwar:

  • im Flugzeug
  • im Auto
  • im Zug
  • am Flughafen

Tipp: Finden Sie vor einer langen Flugreise heraus, ob eine Schlafmaske in dem kostenlosen Reiseset der Fluggesellschaft enthalten ist. Viele Anbieter haben auf Nachfrage auch kostenlose Schlafmasken an Bord. Falls Sie die notwendigen Informationen nicht vor Ihrer Abreise erhalten, sollten Sie zur Sicherheit eine eigene Schlafmaske im Handgepäck mitführen.

2. Welche Schlafmasken-Typen gibt es?

schlafmaske winter
Ob wärmend im Winter oder kühlend im Sommer: Mit einer Schlafmaske sind Ihnen sanfte Träume garantiert.

Der Aufbau einer Schlafmaske – auch Schlafbrille genannt – ist immer gleich. In diversen Schlafmasken-Tests lässt sich sehen, dass sich die meisten Produkte in der Form sehr ähnlich sind. Einen nennenswerten Unterschied gibt es in der Regel lediglich in der Materialwahl. Die klassische schwarze Schlafmaske ist aus Synthetikfaser, Baumwolle oder Seide gefertigt. Einige Modelle setzen auf ein Mischgewebe. Synthetikfaser ist die günstigste Alternative. Das Gewebe ist absolut blickdicht und pflegeleicht. Allerdings kann es Allergien hervorrufen. Diese Art der Schlafmaske wird von vielen Reisegesellschaften auf Flügen oder Zugreisen kostenlos verteilt.

Schlafmasken aus reiner Baumwolle sind besonders angenehm auf der Haut. Für die kalten Wintertage gibt es Masken, die mit Watte gefüllt sind und besonders wärmen. Im Sommer stehen dünne Varianten bereit, die den Schweiß sehr gut aufnehmen. Ein hochwertiges Produkt ist aus Seide gefertigt. Dabei ist selten die komplette Maske aus Seide, sondern lediglich die Außenschicht. Im Inneren ist die Schlafmaske mit einer Baumwollschicht ausgekleidet, um die Maske blickdicht zu machen.

Die Schlafmasken sind entweder mit einem Gummiband versehen, das über den Kopf gezogen wird, oder mit zwei Bändern zum Binden ausgestattet. Die Bänder lassen sich dabei ideal an Ihren Kopfumgang anpassen. Gute Schlafmasken-Vergleichssieger überzeugen mit einem sicheren Halt, auch wenn Sie einen unruhigen Schlaf haben.

3. Umfassende Augenpflege

Normale Augenbrillen dienen lediglich der Abdunklung und haben keinen besonderen Einfluss auf die Augenpflege. Möchten Sie Ihren Augen etwas Gutes tun, dann gibt es weitere Masken im Angebot.

Augenpflege Einsatz und Wirkung
Kühlende Augenmaske

gelmaske

Gel-Augenmasken lassen sich vielseitig einsetzen. Sie sind aus Kunststoff gefertigt und mit einem weichen Gel gefüllt. Diese Masken werden im Tiefkühlschrank aufbewahrt. Das Gel friert nicht und bleibt flexibel. Bei Bedarf die Maske einfach auf die Augen legen und entspannen! Dabei können Sie die Maske bei mehreren Problemen einsetzen:

  • müde Augen
  • geschwollene Augen / Allergien
  • zur Entspannung nach einem Sonnenbad
Wärmende Augenmasken

schlafmaske

Thermo-Augenmasken gibt es als Gel-Masken zum Wiederverwenden und als Einwegmasken. Die Produkte für die einmalige Nutzung sind mit einem speziellen Stoff versehen, der sich beim Auflegen auf die Haut leicht erwärmt. Die Masken eignen sich nicht für die Nacht und sollten nach etwa 20 Minuten abgenommen werden. Stellen Sie sich am besten einen Wecker – für den Fall, dass Sie entspannt einschlafen.
Schlafmaske für Allergiker

seide maske allergiker

Leiden Sie unter empfindlicher Haut, greifen Sie unbedingt zu einer Maske, die für Allergiker geeignet ist. Seide ist hier die beste Wahl. Das natürliche Material trägt keine Allergene und ist staubarm.

4. Gesunder Schlaf ist wichtig

genuegend schlaf
Ausreichend Schlaf ist essentiell für Ihre Gesundheit.

Gesunder Schlaf ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen wichtig. Unser hektischer Arbeitsalltag lässt uns dabei nicht immer Zeit, ausreichend Schlaf zu erhalten. Studien geben an, dass wir mindestens sieben Stunden Schlaf pro Tag benötigen. Besser sind volle acht Stunden. Wird die Schlafzeit gekürzt, ist es nicht möglich, den verlorenen Schlaf in der folgenden Nacht einfach nachzuholen. Unser Körper muss mit den Folgen des Schlafmangels umgehen. Unzureichender und ungesunder Schlaf kann sich in vielen Bereichen bemerkbar machen:

  • Konzentrationsstörungen
  • anhaltende Müdigkeit
  • Stimmungsschwankungen
Gesunder Schlaf für Kinder

Schlaf ist für die Kindesentwicklung extrem wichtig. Kinder, die nicht ausreichend schlafen, zeigen bereits im frühen Kindesalter Probleme wie Konzentrationsstörungen. Bis zum Alter von zwölf Jahren ist eine Schlafdauer von zehn Stunden am Tag empfohlen. Danach sollte es sich auf rund neun Stunden einpendeln. Auch Jugendliche profitieren körperlich und mental von ausreichend Schlaf.

Mit ein paar einfachen Tipps können Sie in jeder Nacht den Schlaf optimieren. Nutzen Sie Ihren persönlichen Schlafmaske-Vergleichssieger und beachten Sie die folgenden Punkte:

  • Verzichten Sie auf TV und Smartphone für mindestens 30 Minuten vor dem Schlafengehen.
  • Trinken Sie keine koffeinhaltigen Getränke vor dem Schlafen – Kaffee, grünen Tee, schwarzen Tee oder Cola.
  • Lüften Sie das Schlafzimmer ausreichend.
  • Eine strikte Abendroutine bereitet den Körper ideal auf den Schlaf vor.

5. Kaufberatung Schlafmaske – darauf sollten Sie achten

schlafbrille
Mit einer Schlafbrille schlafen Sie tiefer und fester.

Mit einem Schlafmasken-Test können Sie herausfinden, welches Modell sich für Sie am besten eignet. So finden viele eine weiche und flauschige Oberfläche als besonders angenehm. Andere bevorzugen die glatte Oberfläche einer Schlafmaske aus Seide. Hersteller für Schlafmasken, wie etwa das Unternehmen Daydream, führen Schlafmasken in allen denkbaren Materialien und Materialkombinationen. Schlafmasken für Männer sind häufig schlicht im Design und ein wenig breiter geschnitten.

Ist die Maske zum Binden, sind die Bänder lang genug, um auch bei einem großen Kopfumfang zu passen. Sie können günstige Schlafmasken online finden. Onlineshops führen ein enormes Sortiment. Möchten Sie eine Schlafmaske kaufen, die zu einem speziellen Anlass gedacht ist, gibt es auch Angebote mit Stickereien und in diversen Farben. Vorteile und Nachteile von Schlafmasken in der Übersicht:

  • ideal für Unterwegs und auf Reisen
  • schnelle Abhilfe, möchten Sie in einer hellen Umgebung entspannen
  • günstig in der Anschaffung
  • große Auswahl an Styles und Materialien
  • können Allergien verursachen
  • günstige Modelle sind nicht immer vollständig blickdicht

Stiftung Warentest hat bisher noch keinen ausführlichen Schlafmasken-Test durchgeführt. Allerdings können Sie einen umfassenden Test für verschreibungsfreie Medikamente finden, die bei Nervosität und Schlafstörungen helfen sollen:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...